• VPN-Remote-Access mit NCP
  • IT-Dokumentation mit DocuSnap
  • Neue Version SwyxWare 2015 verfügbar
  • Lynx CORESTO HA - Ausfallsicherheit und Leistung

VPN-Remote-Access mit NCP:

NCP Remote Access VPN  

Die NCP engineering GmbH ist Hersteller von Softwarelösungen für die hochsichere Unternehmenskommunikation über öffentliche Netze und das Internet. NCPs Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Remote Access, IP-Routing, VPN und Firewall Technologien,  Identity und Access Management (IAM), Network Access Control (NAC) sowie Strong Authentication und Integration von PKI-Infrastrukturen. Einfache Bedienung, zentrales Management, Kompatibilität und Wirtschaftlichkeit sind wesentliche Eigenschaften der NCP-Lösung. Die Integration in bereits bestehende IT-Infrastrukturen ist problemlos möglich.

 
NCP | Zertifizierung: Silver Partner   Als zertifizierter NCP Silver-Partner garantieren wir Ihnen, dass Sie umfassend und kompetent von uns beraten und betreut werden.
IT-Security - Made in Germany   Die NCP-Produkte tragen das Siegel "IT Security Made in Germany" des Bundesverbandes IT-Sicherheit e.V.
Sprechen Sie uns an - gerne erstellen wir für Sie ein passendes Komplettangebot!
NCP-Technologien für optimierten Remote-Access:
IPSec-VPN   Das ausgereifteste Verfahren für die externe Unternehmenskommunikation
SSL-VPN   Die Remote Access Technologie für Webapplikationen, gelegentliche Anwender sowie Geschäftspartner und Kunden
VPN-Path-Finder   Hochsicheres Mobile Computing auch in „IPsec-feindlichen“ Remote Access-Umgebungen
Seamless Roaming   Unterbrechungsfreies Mobile Computing in wechselnden Netzen
Network Access Control   Für Remote Access Umgebungen optimierte Zugriffskontrolle
High Availability Services   Störungsfreier Betrieb der Remote Access VPN Systeme an 365 Tagen
Overlapping Networks   Problemlose Verbindungen auch bei gleichen IP-Adressbereichen
NCP IPsec-Client-Suite:
Hierzu verfügbare Informationen - bitte treffen Sie eine Auswahl:

NCP IPsec-Client für universellen Einsatz

“One Click IPsec VPN Client Solution“ - Die bessere Alternative zu herkömmlichen IPsec VPN Clients

Im Gegensatz zu herkömmlichen VPN Clients verfügt die NCP Secure Entry Client Suite über einen eigenen Dialer (Internet Connector) mit integrierter 3G/4G-Kartenunterstützung, ein WLAN-Verwaltungstool und eine dynamische Personal Firewall. Der Benutzer arbeitet dabei nur mit einer grafischen, intuitiven Oberfläche. Mit nur einem Klick ("One Click Solution"), initiiert der IPsec VPN Client selbsttätig die Auswahl der jeweils zutreffenden Firewall-Regel, das optimale Übertragungsmedium, die Einwahl ins Internet und letztlich den Aufbau des VPN-Tunnels. Eine zentral vorgegebene Parametersperre verhindert das absichtliche bzw. versehentliche Ändern von Konfigurationsdaten durch den Anwender. Seamless Roaming und die Unterstützung von Mobile Broadband tragen ebenfalls zur Vereinfachung des mobilen Arbeitens bei. Das alles liefert ihnen der NCP Secure Entry Client.
NCP - Client Suite für universellen Einsatz
NCP - Client Suite für universellen Einsatz

(Zum Vergrößern einfach klicken)

 

Vorteile:

  • Einfache Bedienung für die Anwender
  • Datenverbindungen zu allen IPsec VPN Gateways
  • Ende-zu-Ende-Sicherheit auch an Hotspots
  • Seamless Roaming für „Always on“ Anwendungen
  • Custom Branding Option
  • Kostenüberwachung bei 3G/4G Verbindungen durch Budget Manager
  • Integrierte Modem-Ansteuerung für UMTS-Karten, WLAN und DSL/ISDN/Analog

NCP-IPsec-Client mit zentralem Management

VPN Client Suite – eine Remote Access Software, die Anwender und Administratoren gleichermaßen begeistert

Wer heute Remote Access-Infrastrukturen mit mehreren hundert oder tausend Benutzern betreut, muss alle Endgeräte jederzeit fest im Griff haben. Dies setzt voraus, dass die VPN Clients von zentraler Stelle administrierbar, vom Anwender leicht zu bedienen und die Kommunikationswege Ende-zu-Ende sicher sind. NCP hat speziell für diese Anforderungen eine IPsec VPN Client Suite (Produktname: NCP Secure Enterprise Client) entwickelt,  prädestiniert für den Einsatz in größeren Remote Access VPN-Projekten.
NCP - VPN-Client mit zentralem Management
NCP - VPN-Client mit zentralem Management

(Zum Vergrößern einfach klicken)

 

Vorteile (Auszug):

  • Lösung ist einfach bedienbar
  • Benutzer können sich von überall her hochsicher mit der Zentrale verbinden
  • Sichere Nutzung von WLAN Netzwerke, insbesondere WLAN Hotspots
  • Benutzer haben über die VPN Clients kontrollierten Zugang ins Internet
  • NCP Path Finder Technology: Remote Access trotz gesperrtem Port 500 in der lokalen Firewall
  • Zentrales Management der VPN Clients
  • ...

Zentral gemanagte VPN-Lösung:
Professioneller Remote Access mit hohem Rationalisierungspotenzial, konzipiert für Unternehmen mit vielen mobilen Anwendern.
NCPs 25-jährige Erfahrung im Remote Access-Umfeld sind die Basis einer einzigartigen, ganzheitlichen VPN-Lösung, abgestimmt auf die Belange des Anwenders, IT-Administrators und Controllers. Für Sie bedeutet das: hoher Bedienkomfort, geringer Administrationsaufwand und niedrige Betriebskosten. Das Ergebnis ist ein vollautomatisiertes, hochsicheres Remote Access VPN, das sich rechnet.

Ihre Vorteile mit VPN-Lösungen von NCP:

  • Reine Software-Lösung auf Basis von Standards
  • Hohe Integrationsfähigkeit in bereits bestehende IT-Infrastrukturen
  • Einfache Administration
  • Zukunftssicherheit
  • Geringer Schulungsaufwand
  • Modularität und freie Skalierbarkeit
  • Schnelle Verfügbarkeit neuester Technologien durch Software-Updates
  • Schneller Return on Investment (ROI) aufgrund niedriger Betriebskosten (Total Cost of Ownership TCO)
  • Höchstes Sicherheitsniveau
  • Inklusiv Zwei Faktor Authentifikation
  • Ideal für Cloud VPN
  • Hoher Bedienkomfort für Anwender und Administratoren
  • Flexible Nutzung der IPsec und SSL VPN-Technologie
  • Schnelle Umsetzung individueller Kundenwünsche
NCP - zentrales VPN-Management
NCP - zentrales VPN-Management

(Zum Vergrößern einfach klicken)

 

Alle Bausteine der Secure Enterprise Solution, der ganzheitlichen Remote Access VPN Lösung von NCP:

Hierzu verfügbare Informationen - bitte treffen Sie eine Auswahl:

Secure Enterprise Management

Vollautomatischer Betrieb Ihres Remote Access VPN über nur eine Konsole.
Sie können Ihr Remote Access-Netzwerk - egal welcher Größenordnung - bequem von zentraler Stelle administrieren. Alle erforderlichen Aktivitäten wie die Überprüfung der Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien (Network Access Control NAC), Rollout und Betrieb der Telearbeitsplätze – also Software und Konfigurationsupdates, Verwaltung von Usern, Lizenzen und Zertifikaten – erfolgen automatisiert. So haben Sie Ihr Virtuelles Privates Netz (VPN) nicht nur fest im Griff sondern sparen auch jede Menge Zeit und Kosten! Mit dem NCP Secure Enterprise Management.
Alle Statusinformationen werden Ihnen in Echtzeit übersichtlich am Systemmonitor (Real Time Monitor) zur Verfügung gestellt. Benutzerdaten aus vorhandenen Verzeichnisdiensten (z.B. LDAP, AD) sowie Identity and Access Managementsystemen (IAM) werden über standardisierte Schnittstellen übernommen. Sie haben somit die einmalige Möglichkeit, ein vollautomatisches Identitätsmanagement für Remote Access-Anwender einzuführen. Ein Beispiel aus der Praxis finden Sie hier.
Zum Standardlieferumfang des NCP Secure Enterprise Management gehört auch ein vollwertiger RADIUS Server!
NCP - VPN-Enterprise-Management
NCP - VPN-Enterprise-Management

(Zum Vergrößern einfach klicken)

 

Alle Bausteine der Secure Enterprise Solution, der ganzheitlichen Remote Access VPN Lösung von NCP:

Hybrides VPN Gateway mit IPsec und SSL VPN

NCP Secure Enterprise VPN Server: Zentrale Plattform für den universellen Fernzugriff auf Ihr Firmennetz
Das hybride VPN Gateway unterstützt sowohl IPsec als auch SSL VPN. Sie als Kunde entscheiden, welche VPN-Technologie für Ihre ganz speziellen Anforderungen die jeweils geeignete ist. Die modulare Softwarearchitektur und hohe Skalierbarkeit ermöglichen Ihnen den bedarfsgerechten Ausbau Ihres Remote Access-Netzwerkes. Starten Sie im kleinen Umfang und erweitern sie die Leistungsfähigkeit on-the-fly. Pro System von 1 bis mehr als 10.000 User und im High Availability (HA) –Verbund um das X-fache darüber hinaus.
Flexibilität beweist das NCP VPN Gateway auch hinsichtlich der Benutzerverwaltung. Diese erfolgt entweder direkt am VPN Gateway oder in Verbindung mit dem NCP Secure Enterprise Management.  Dabei werden Benutzerdaten aus vorhandenen Verzeichnisdiensten (z.B. LDAP, AD) sowie Identity und Access Managementsystemen (IAM) über standardisierte Schnittstellen übernommen.
NCP - VPN-Gateway
NCP - VPN-Gateway

(Zum Vergrößern einfach klicken)

 

Vorteile (Auszug):

  • Einbindung von iPhone, iPad, iOS, Android, Windows Phone/Mobile7 und Blackberry (ab Version 6) in ein Remote Access VPN
  • IPsec VPN Clients für Windows (8, 7, Vista, XP, CE), Android (ab 4.x), OS X, Linux
  • Integrierte IP-Routing- und Firewall-Funktionalitäten
  • Unterstützung von IPsec und SSL in einem System
  • NCP Virtual Private Desktop (Sandbox)
  • Single Sign-on for SSL VPN
  • Endpoint Security (SSL VPN)
  • Virtualisierung

Der Hersteller - NCP engineering GmbH:
Ausführliche Informationen zum Hersteller und den Produkten erhalten Sie hier:
(Bitte beachten Sie, dass wir für externe Links keine Haftung übernehmen!)
NCP engineering GmbH